Kreisjugendfeuerwehrtag 2007

Erfolgreicher Kreisjugendfeuerwehrtag 2007

Die Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Rosenheim traten am vergangenen Samstag, den 19. Mai 2007, auf spielerisch-sportliche Weise beim 10. Kreisjugendfeuerwehrtag in Flintsbach gegeneinander an. Ziel war es dabei, wieder die Mannschaft zu finden, die als Team die beste Leistung bringt. Doch anders als man vermuten möchte, kommt es dabei eben nicht nur auf besondere Fähigkeiten als Feuerwehrmann (oder natürlich Feuerwehrfrau) an. Vielmehr sind Geschick und Zusammenhalt in der Gruppe der Schlüssel zu einer guten Platzierung.
 

73 teilnehmende Mannschaften
Das Teilnehmerfeld setzte sich aus insgesamt 73 Mannschaften zusammen, die aus dem gesamten Landkreis nach Flintsbach anreisten. Jede dieser Mannschaften bestand aus vier Jugendlichen und einem erwachsenen Begleiter. Schon allein durch diese Gruppen verwandelte sich das Sportplatzgelände ab neun Uhr in ein sehr buntes Treiben. Das sich die Jugendfeuerwehren aber auch mit anderen Jugendorganisationen messen wollen wurde durch die Teilnahme von drei Gruppen der Jugendbergwacht Brannenburg deutlich. Eine Liste aller Mannschaften, die teilgenommen haben, findet sich hier.

Insgesamt musste jede Gruppe an 15 Stationen ihr Können unter Beweis stellen und versuchen, möglichst viele Punkte für die Gesamtwertung zu erkämpfen. Die dabei gestellten Aufgaben hätten wohl unterschiedlicher nicht sein können.
Die folgenden Stationen waren zu bewältigen (für genauere Infos, Bilder und Ergebnisse bitte auf die jeweilige Station klicken):

Gruppe Flintsbach VI Sieger
Am Ende setzte sich mit der Gruppe Flintsbach VI eine einheimische Mannschaft gegen den Rest durch. Neben einem Pokal und dem durch Landrat Dr. Max Gimple gestifteten Wanderpokal erhielt die Gruppe wertvolle Freikarten für Fahrten mit der Wendelsteinbahn, die von eben dieser auch gestiftet wurden. Gefolgt wurde der Erste durch die Gruppe Bachmehring II, die mit nur 15 Punkten Abstand den zweiten Platz belegten. Diese Gruppe erhielt neben einem Pokal etliche Freikarten zum Sommerrodeln, die durch die Hocheckbahnen gestiftet wurden. Auch die dritte Mannschaften, Flintsbach II, konnte sich neben dem Pokal über einen Zusatzpreis freuen. Sie erhielten Freifahrten mit den Hochriesbahnen, die ebenfalls von diesen gesponsert wurden.
Die weiteren Platzierungen unter den ersten zehn Mannschaften waren: 4. Feldkirchen-Westerham, 5. Brannenburg II, 6. Flintsbach IV, 7. Zaisering I, 8. Litzldorf I, 9. Amerang II und 10. Prutting III.

Damit sich aber auch die letztplatzierte Mannschaft als Gewinner fühlt, bekommt auch diese Mannschaft einen zusätzlichen Preis. So freute sich die Gruppe Heufeld II über einen Kinogutschein für alle Gruppenmitglieder, der von der Seilerei Weiß aus Flintsbach gestiftet wurde. Zudem konnte sich jeder Feuerwehranwärter, der am Wettkampf teilgenommen hat, einen Sachpreis aus einem reichhaltigen Angebot auswählen. So ging am Ende des ereignisreichen und lustigen Tages niemand mit leeren Händen nach Hause.

Die Gesamtliste mit allen Platzierungen finden Sie hier.
Bilder von der Siegerehrung finden Sie hier.
 

Videos von Einzug, Begrüßung, Abschlussreden und Siegerehrung finden Sie hier!

Flintsbacher Mannschaften mit guten Ergebnissen
Die Flintsbacher Jugendfeuerwehr trat mit insgesamt sieben Mannschaften an und erreichte die folgenden Platzierungen:

Zudem nahmen Elisabeth Smettan und Dennis Brandmüller bei zwei anderen Jugendfeuerwehren teil, da diese nur drei Mann stellen konnten. herzlichen Dank fr deren Einsatz um den beiden Gruppen eine Teilnahme zu ermöglichen.
 

Sponsoren und Unterstützer
An dieser Stelle möchte sich die Jugendfeuerwehr Flintsbach bei allen bedanken, die sich in irgendeiner Weise für die Durchführung des Kreisjugendfeuerwehrtages eingesetzt haben.

Neben den Sponsoren, die sich in unterschiedlicher Weise materiell eingesetzt haben, sind hier verschiedene Personen zu nennen:
- Fam. Astl, Wirtsleute der Hohen Asten für die hervorragende Organisation in der Küche
- Frau Erika Egger für die ebenfalls hervorragende Organisation des Kuchenverkaufs
- Landrat Dr. Max Gimple für die Stiftung eines neuen Wanderpokals
- Lagerhaus Flintsbach für die vielfältige unterstützung bei Vorbereitung und Durchführung
- den vier Bereichsjugendwarten für Planungs- und Vorbereitungsunterstützung
- der Musikkapelle Flintsbach für die musikalische Begleitung beim Einzug der Gruppen
- demjeniger, der für das perfekte Wetter veratwortlich ist

Und in ganz besonderer Weise möchten wir uns bei allen Eltern und Angehörigen bedanken, die sich in irgendeiner Weise für den Kreisjugendfeuerwehrtag eingesetzt haben; sei es mit Kuchenbacken, Mithilfe bei Kasse, Kuchenverkauf und in der Küche.

Auch unseren herzlichen Dank an alle aktiven Mitglieder der Feuerwehr Flintsbach für deren wahnsinnigen Einsatz bei der Durchführung!

An alle Helfer und Sponsoren unser herzliches Vergelt’s Gott!
 

Weitere Bilder vom 10. Kreisjugendfeuerwehrtag finden Sie hier!

Kreisjugendfeuerwehrtag 2008 in Aschau
Im nächsten Jahr findet der Kreisjugendfeuerwehrtag dann in Aschau statt, wo dies in einem sicherlich genauso spannenden und spaßigen Fest mit einem Jubiläum der Feuerwehr verknüpft werden wird.

[Jugendfeuerwehr Flintsbach] [Aktuelles] [Dienstplan] [Aktivitäten] [über uns] [in den Medien] [zum Lachen und Grübeln] [Links] [Gästebuch] [Feuerwehr Flintsbach] [Kontakt] [Kreisjugendfeuerwehrtag 2007] [Station 1 - Schwammwerfen] [Kreisjugendfeuerwehrtag] [Sponsoren & Unterstützer] [Gesamtergebnisse] [beteiligte Gruppen] [Station 2 - Knoten und Stiche] [Station 3 - Tragerlstapeln] [Station 4 - Hufeisenwerfen] [Station 5 - Geldkrugschätzen] [Station 6 - Eisstockschießen] [Station 7 - Radkreisel] [Station 8 - Schlauchkegeln] [Station 9 - Entfernung schätzen] [Station 10 - Schlauchbootziehen] [Station 11 - Blinder Anwärter] [Station 12 - Schubkarrenrallye] [Station 13 - Kartonpuzzle] [Station 14 - Büchsenwerfen] [Station 15 - Stiefelschlenzen] [Gruppe Flintsbach I] [Gruppe Flintsbach II] [Gruppe Flintsbach III] [Gruppe Flintsbach IV] [Gruppe Flintsbach V] [Gruppe Flintsbach VI] [Gruppe Flintsbach VII] [Bilder Kreisjugendfeuerwehrtag] [Bilder Siegerehrung] [Videos Kreisjugendfeuerwehrtag]